Meine kulinarischen Leckerbissen 2

von Sylvette Schott- Reuter

Essen ist ein Grundbedürfnis, etwas das man entweder auf die Schnelle, ohne viel Genuss tut oder aber langsam und mit allen Sinnen. In der Hektik des Alltages tendiert man leider oft zu Ersterem. Deshalb ist es umso wichtiger, sich so oft wie möglich einen Moment Zeit zu nehmen, um zu kochen. Ob nun zusammen mit Freunden und Familie oder auch gerne für sich alleine.

Wer erinnert sich denn nicht gerne an Großmutters Küche und leckere Kuchen, die sie uns mit viel Liebe zubereitet hat. Auch heute schmeckt doch Selbstgemachtes noch immer am Besten, oder nicht?

Heute habe ich euch Meine kulinarischen Leckerbissen 2 von Sylvette Schott- Reuter mitgebracht, ein Kochbuch was meiner Meinung nach, auf keinen Fall zu viel verspricht, im Gegenteil. Dieses besondere Kochbuch hat mich wieder in die Zeit versetzt, wo meine Mutter aber vor allem auch wir Kinder mit großer Leidenschaft wundervolle Gerichte gezaubert haben.

Kiermeszopp, Mielkniddelen, Paschtéit, Quetschekraut, Schmulltaart sind nur einige der typischen luxemburgischen Gerichte, die die Autorin in diesem Buch neu aufleben lässt. Der Baumkuchen ist heute noch mein großer Seelentröster, seine Zubereitung eine wahre Meditation denn er braucht vor allem Zeit und Geduld. Einmal fertig gebacken, ist er für mich die leckerste Süße "Droge" die es gibt. 

Neben diesen typischen luxemburgischen Gaumenfreuden finden sich aber auch ein paar abgewandelte Rezepte wie Möhrensuppe mit Ingwer, Cantaloupe-Melone gefüllt mit Nordseegarnelen, Hasselback Kartoffeln oder auch Herzwaffeln und Biskuit-Dacquois mit Eierlikörsahne und Erdbeeren, in diesem Buch wieder.


Das Kochbuch ist sehr übersichtlich da es in verschiedene Teile unterteilt ist:  

  • Suppen
  • Vorspeisen und Salate
  • Hauptspeisen
  • Luxemburger Spezialitäten
  • Desserts
  • Divers

Man kann, alles in allem, 81 leckere Rezepte auf 71 Seiten nachlesen.

Schon die Aufmachung des Buches lockt zum Ausprobieren. Die fertig garnierten Teller zeigen jedes Mal wie man, nach der Zubereitung, alles wunderschön präsentieren kann, denn schließlich isst das Auge ja mit. Die Zutatenlisten sind detailliert aufgeführt und geben an, für wieviele Personen die Mengen reichen. Die Texte zu der Zubereitung haben mir besonders gefallen da sie auch für weniger versierte Köche leicht verständlich sind.

Meine kulinarischen Leckerbissen 2 ist ein sehr gelungenes Kochbuch, was Appetit macht auf mehr. Da es sich bereits um das zweite Kochbuch von Frau Sylvette Schott-Reuter handelt, gibt der Erfolg der bekannten Hobbyköchin Recht. :)


In dem Sinne: gutes Gelingen und guten Appetit

Editions Revue
Preis: 15 Euro
ISBN-13: 978-99959-45-47-3

 

Wann dier elo Appetit kritt huet op déi vill Leckereien da kuckt emol op menger Facebook Säit eran, do erwaart Iech ee Gewënnspill. Post einfach äre Liiblingskuch bis den 1.06.2019 ënnert de passende Post. Vill Gléck a bis geschwënn

 

About the author

Martine
Martine

Musik, Natur, Sport, Kunst und Kultur und vor allem Lesen. Dies sind einige meiner vielen Interessen. Geboren in Luxemburg und wohnhaft im Westen, bin ich in der Mitte des Lebens angekommen und genieße dessen Vielfalt jeden Tag aufs Neue. 

Die Literatur ist für die Menschheit das, was Träume für den Einzelnen sind. Isabel Allende