Aus Patascha’s Vankitchen

Garnelenrisotto in Safran-Weißweinsoße

Beim Begriff „Vanlife“ denkt man sofort an Camping, Lagerfeuer, Hippiebusse und Ravioli aus der Dose. Das muss aber nicht immer so sein. Denn auch in einem Van lässt es sich mit wenigen Utensilien sehr gut kochen!

 

Am Einfachsten lassen sich Gerichte zubereiten, für die man nur einen Topf, bzw. eine Pfanne braucht. Und da gibt es so einige Möglichkeiten sich ein leckeres 5-Sterne-Menü zusammenzustellen.

 

Unsere Van-Küche ist recht minimalistisch und besteht aus:

  • 2 Gasflammen, 

  • einer Edelstahl-Pfanne, 

  • einem Edelstahl-Topf mit Nudelsieb 


 

Hinzu kommen noch ein paar Utensilien wie Holzlöffel, Pfannenwender, Besteck und Teller für 2 Personen. Mehr braucht man unterwegs auch gar nicht!

 

Für uns sind die richtigen Gewürze das A und O beim Kochen. Davon haben wir immer reichlich mit dabei – Einen ganzen Korb, prall gefüllt mit diversen Essigen, Ölen und Gewürzen aus aller Welt! Manchmal pflücken wir uns unterwegs auch frische Kräuter und trocknen sie im Van. 


 

Die Art des Gerichts ergibt sich je nachdem, wo wir gerade sind. Sind wir zum Beispiel an der Küste, besuchen wir oft den lokalen Fischmarkt. Auf dem Land lieben wir es auf den Wochenmärkten einzukaufen. Dort findet man wunderbar frisches Obst und Gemüse. Den Rest unsere Lebensmittel besorgen wir im örtlichen Supermarkt.

 

Bei unserem neuesten Rezept für „Garnelen Risotto in Safran-Weißweinsoße“ waren wir gerade an der Küste in der Bretagne unterwegs. Also holten wir uns unsere Hauptzutat vom lokalen Fischmarkt und beschlossen ein edles Garnelenrisotto in Safran-Weißweinsoße zu zaubern. Kaum zu glauben, aber ja, auch ein Risotto lässt sich wunderbar in einer Van-küche zubereiten! Denn man kann alles auf einer einzigen Gasflamme kochen. 


 

Für ein gelungenes Risotto brauchst du folgende Zutaten und Küchenutensilien:

  • eine große Edelstahl-Pfanne 

  • einen Deckel 

  • einen Holzlöffel 

  • eine Gasflamme
  • 300g frische Garnelen 

  • 2-3 Tomaten 

  • 1 rote Paprikaschote 

  • 1 Zwiebel 

  • 20cl Weißwein 

  • 1 kleines Döschen Safranfäden 

  • 1 Würfel Gemüsebrühe (oder 1 EL in Pulverform) 

  • 1 Tasse Risotto-Reis (Rundkornreis) 

  • Olivenöl 

  • Salz 
& Pfeffer

 

 

Zubereitung:

 

  1. Wenn du frische Garnelen vom Fischmarkt benutzt, müssen diese zuerst geschält und entdarmt werden. Stelle die Garnelen dann wieder kühl. Denn sie kommen erst später zum Einsatz.
  2. Zwiebel, Paprikaschote und Tomaten werden in kleine Würfel geschnitten.
  3. Schwitze die Zwiebelwürfel in Olivenöl in deiner Pfanne an. Füge dann den ungekochten Reis hinzu. Das Ganze kurz bei hoher Hitze in der Pfanne unter ständigem rühren anbraten und dann mit dem Weißwein ablöschen. Zerbrösele den Gemüsebrühe-Würfel und verteile ihn in der Pfanne. Gib eine Tasse Wasser, die Paprikawürfel und die Safranfäden hinzu. Würze mit Salz und Pfeffer und lasse dann das Ganze bei geschlossenem Deckel köcheln. Je nachdem, musst du von Zeit zu Zeit etwas Wasser hinzufügen bis der Reis gar ist.
  4. Die Garnelen fügst du erst hinzu kurz bevor der Reis gar ist! Das Risotto umrühren und dann bei geschlossenem Deckel und kleiner Flamme abwarten bis Reis und Garnelen gar sind. 

  5. Wenn das Risotto eine cremige Konsistenz hat, ist das Gericht fertig zum Servieren!

 

Bon Appétit :)

 

 

Du siehst, der Aufwand, um ein leckeres Gericht zu zaubern ist gar nicht mal so groß und viel Abwasch gibt es hinterher auch nicht. Und sind wir mal ehrlich... Wenn man so tolle Gerichte im Van zubereiten kann und dann auch noch die Wahl hat, welche Aussicht man beim Essen genießen möchte...
Wer möchte da noch ins Restaurant!? ;)

 

 

 

Entdeckt mehr zum Thema Vanlife und Outdoor Abenteuern:

  • Warum nicht mal ein Abenteuerwochenende direkt vor der eigenen Haustür einplanen und den Müllerthal Trail bezwingen. By Fredke (Auf Französisch)
  • Ferien im Camper - Ja oder Nein!? Wir sagen JA! By Patascha (Auf Deutsch)
  • Zum Schluss noch ein bisschen Lektüre für den nächsten Urlaub mit "De Wierdermoler" - Einer Empfehlung aus Martine's Leseecke. By Martine (Auf Luxemburgisch)

About the author

Patrick & Natascha

We're Patrick & Tascha, also known as Patascha from Luxembourg. Trying to live and work independently from anywhere in the world, we're about to start a new life as digital nomads. Become a part of the adventure and follow us on every step we take!