111 Orte in Luxemburg die man gesehen haben muss

Joscha Remus

Der Autor Joscha Remus hat in seinem Buch unsere Hauptstadt wie folgt beschrieben : "Als Reisender, der gern in dieser weiten Welt unterwegs ist, erstaunt mich die kleine Stadt Luxemburg, die Hauptstadt des einzigen Großherzogtums der Welt, immer wieder aufs Neue. Die Visionen dieser Stadt reichen weiter als die so mancher Weltmetropole und gehen sogar über unseren Planeten hinaus. Denn in Luxemburg entstand ein Zentrum, das den Abbau von Mineralien auf Monden, fremden Planeten und Meteoriten regelt."
Was er wohl damit gemeint hat? Dies ist im Vorwort weiter erläutert und lässt einen nur staunen! 


Wird man gefragt, was die schönsten Plätze in Luxemburg-Stadt sind, kommen einem Ideen wie, "Drei Eechelen", oder "Die Galerie im Tunnel", "Die Philharmonie" und natürlich "MUDAM".
Aber es gibt noch so vieles mehr, was unsere Hauptstadt an Pracht und Geschichte zu bieten hat

Allein die architektonische Schönheiten, die in unserer Hauptstadt anzutreffen sind, beeindrucken. Immer wieder findet man im Buch Gebäude, deren Geschichte fasziniert. So wie eines der ältesten Häuser der Stadt "Ënnert de Steiler". Das "America House" auf 34, rue de Notre-Dame, mit dem imposanten Adler auf der Dachkuppel, begeistert auch sehr aber wer kennt schon die Geschichte dieses wunderbaren Gebäudes? Der Autor schildert den Hintergrund dieses Ortes mit Migrationshintergrund im dazugehörigen Text. 
Dass die Napoleonsfigur des Gasthof Bosso, während des ersten Weltkrieges unter einem Haufen Kohle versteckt wurde um vor Plünderern geschützt zu werden, ist wohl auch nicht jedem bekannt.


Aber auch andere Orte wie kleine Cafés mit interessanten Namen und bekannte oder weniger bekannte Restaurants, die Schafe von Clausen und sogar ein Fahrradwerk haben ihren Weg in das Buch der ' 111 Orte ' gefunden. 

Mit Farbfotos, Adressen und Texten, die den Hintergrund sehr gut belichten, ist dieses Buch nicht nur ein Muss für Touristen sondern auch ein wunderbarer Reiseführer für uns Luxemburger, um unsere Hauptstadt in ihrer breitgefächerten Pracht wieder neu zu entdecken.

Wenn ihr euch auf eine neue Entdeckungsreise einlassen wollt, dann schaut doch mal auf meiner Facebook Seite vorbei und postet 'Luxemburg' unter den Post zum Artikel, damit seid Ihr bei der Verlosung eines Exemplars dabei. Stichdatum ist der 28.03. 

About the author

Martine
Martine

Musik, Natur, Sport, Kunst und Kultur und vor allem Lesen. Dies sind einige meiner vielen Interessen. Geboren in Luxemburg und wohnhaft im Westen, bin ich in der Mitte des Lebens angekommen und genieße dessen Vielfalt jeden Tag aufs Neue. 

Die Literatur ist für die Menschheit das, was Träume für den Einzelnen sind. Isabel Allende