Parc Merveilleux

Bettemburg

Endlich ist es so weit, wir haben große Ferien. Ich persönlich freue mich sehr! Endlich gibt es morgens keinen Stress mehr und Hausaufgaben fallen auch weg. Endlich habe ich wieder mehr Zeit etwas Schönes mit den Kindern zu unternehmen und Euch davon zu berichten. Wir haben schon so einiges geplant, alles möchte ich euch noch nicht verraten, aber langweilig wird uns bestimmt nicht.

Vorerst bleiben wir hier im Land, ein Klassiker, aber immer wieder schön: der ''Parc Merveilleux'' in Bettemburg.

Den Park gibt es schon ewig, doch immer wieder kommen neue Sachen hinzu und es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken. 

Dieses Jahr haben sie zum Beispiel den Wasserspielplatz vergrößert, der nun aussieht wie eine kleine Piratenbucht, samt Pirat, Wasserfall und Klettermast. Daneben steht ein ganz großer Wasserhahn aus dem Wasser läuft. Bei warmen Wetter gibt es nichts schöneres für die Kinder als hier eine Runde im Wasser zu planschen.

Im hinteren Bereich gibt es eine neue Terrasse für die Eltern. Die Klassiker wie die Märchenhäuser, der Pony-Express, der Mini-Zug und Mini-Autos bleiben aber trotzdem bei kleinen und großen Kindern sehr beliebt. Der Riese im Wald ist ebenfalls eine Attraktion die nicht langweilig wird: alle wollen einmal drüber klettern! Danach können sie sich auf zwei großen Spielplätzen austoben. Nicht zu vergessen sind aber auf jeden Fall auch die vielen Tiere, die es zu bestaunen gibt. Mein persönlicher Favorit sind die kleinen Kängurus.

Beim Brunnen und hinter dem Restaurant kann man sich auch auf neu gestallteten Bänken (aus alten Paletten) eine kleine Pause gönnen. Das Design finde ich toll. Quer durch den Park begegnet man weiteren alten Holz Paletten, die mit Blumen und Sträuchern bepflanzt sind. Tolle Idee! Leider habe ich kein Foto davon gemacht aber ich denke ihr wisst was ich meine

Der Park ist im Allgemeinen sehr bunt da es viele Blumen und andere kreative Dekorationen wie z.B. "Gibs-Hände" aus kleinen grünen Pflanzen zu finden gibt. Wie gesagt, es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken wenn man sich für einen Ausflug nach Bettemburg entscheidet :) 

Tipp: Das Parking wurde zwar auch vergrößert aber wenn trotzdem mal am Wochenende oder Feiertag kein Platz sein sollte, fährt vom Bahnhof Bettemburg (von 13.00-19.00 Uhr) alle 15 Minuten ein Shuttle Bus. 

Wie immer hatten wir auch dieses Mal wieder eine sehr schöne Zeit im "Parc Merveilleux" und kehren bestimmt bald wieder zurück.

Weitere Infos, wie z.B. Öffnungszeiten oder Eintrittspreise findet ihr auf ihrer Homepage

 

About the author

Murielle Demuth-Wagener

Moien, mäin Numm as Murielle Demuth-Wagener, alias Murel. Ech si Mamm, Educatrice, Kënschtlerin, Bloggerin an nach Villes méi.

 

Op mengem Blog „Murel’s Corner“ schreiwen ech iwwert alles wat mech interesséiert an inspiréiert. Dat kënne flott Plazen oder kulturell Evenementer sinn. Heiansdo fannen ech och eng Persoun oder dat wat si meescht interessant an da kropen ech se mir fir en Interview. Um Rosportlife wäert ech och iwwer Kulturelles zu Lëtzebuerg schreiwen oder och mol iwwert eenzel Persounen. Ech hoffen ech hunn iech e bësse virwëtzeg gemaach. Vill Spaass beim Liesen.